Image

Der Autor

Zoran Drvenkar, 47, lebt bei Berlin. Seine ersten beiden Thriller »Sorry« und »Du« belegten Platz 5 und Platz 2 der KrimiWelt-Bestenliste und wurden in Deutschland über 200.000 mal verkauft. Die US-Rechte an beiden Büchern sowie die Filmrechte wurden für einen hohen sechsstelligen Dollarbetrag lizensiert. Er erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis 2005 und Friedrich-Glauser-Preis für »Sorry« 2010. Zoran Drvenkar hat eine eingeschworene Fangemeinde von Lesern und ist ein absoluter Medienprofi bei Presseterminen und Lesungsauftritten.

»Zoran Drvenkar schreibt auf den Spuren von Stephen King nur konzentrierter und wesentlich dichter, mit einem Wort: besser.« nrz am Sonntag

»Drvenkar nutzt das ihm zur Verfügung stehende erzählerische Repertoire auf exzellente Weise, mit maximalem Effekt.« New York Times
Bestseller-Autor Olen Steinhauer

Pressestimmen zu »Sorry« und »Du«

+++ »eine psychologisch raffinierte Konstruktion« (Der Spiegel) +++ »intelligent verschachtelt und äußerst spannend« (FAZ) +++ »Drvenkar … hat einen der besten deutschen Thriller der letzten Jahre vorgelegt.« (Deutsche Welle) +++ »ein Spannungsmeisterwerk des deutschen Erfolgsautors Zoran Drvenkar« (Bunte) +++ »Man darf … an Quentin Tarantinos Leinwandopern denken.« (Deutschlandradio) +++ »schön schwindelerregender Suchtstoff« (Stern) +++ »›Sorry‹ gehört zum Besten, was der deutschsprachige Thriller derzeit zu bieten hat.« (Handelsblatt) +++ »Ein Psychogramm des Bösen, wie es in der deutschen Literatur selten ist.« (Der Tagesspiegel)

Veranstaltungen

30. August 2014: Buchpremiere, Berlin
13. September 2014: Krimifestival, Marburg
14. September 2014: Krimifestival, München
18. September 2014: Lesung mit Christoph Maria Herbst bei Harbour Front, Hamburg
25. Oktober 2014: Mord am Hellweg/Gentleman’s Thriller Night, Bergkamen
5. bis 11. November 2014: Buchmesse, Istanbul